Data Quarry

Datenfluss Operational Insights

Ihr Steinbruch-Betrieb ist geprägt von kostenintensiven Fahrzeugen, anachronistischen Strukturen und einer geringen Transparenz hinsichtlich des betrieblichen Wertstroms und der Effizienz der eingesetzten Anlagen und Fahrzeuge? Das ist die Situation in einer Vielzahl von Steinbrüchen der Baustoffbranche, weshalb wir gemeinsam mit Partnern der Branche die Data Quarry Lösung entwickelt haben.

Der Data Quarry vereinnahmt und homogenisiert die Daten aus SKWs, Bohrgeräten und anderen mobilen und immobilen Anlagen im Steinbruch. Hierfür nutzen wir das geballte Know How von HUBSTER.S und TRIPS in den Bereichen Digitalisierung und Prozessautomatisierung.
Die gewonnenen Daten werden analysiert und mit Daten aus anderen betrieblichen Systemen, wie z.B. Prozessleitsystemen, ERPs, Betriebsdatenerfassungen, etc. verknüpft, um Ihnen tiefe Einblicke in die Wertschöpfungsprozesse Ihres Unternehmens zu ermöglichen. Mithilfe der darauf basierenden Reports und Analysen erhalten Sie einen holistischen Blick auf Ihren Steinbruch sowie die nachgelagerten Prozesse – ohne auf herstellerspezifische Insellösungen zurückgreifen zu müssen.

Die Vorteile der Data Quarry Lösung zusammengefasst:

 

  • Volle Flexibilität und maximale Integrationsfähigkeit in die betriebliche IT-Infrastruktur durch Nutzung von Microsoft Azure und Power BI
  • Granulare Bewertung Ihrer Fahrzeugaktivitäten und Effizienzsteigerungen im Nutzungsverhalten
  • Optimale Informationsverteilung durch nutzerspezifische Reports und Analysen für Fahrer, Leitung des Steinbruchs, Controller oder die Geschäftsführung

Für das Data Quarry-Whitepaper und weitere Informationen:

14 + 8 =